Nachfolgend gebe ich Ihnen einen kleinen Einblick in meine Arbeitsweise, sozusagen einen Blick hinter die Kulissen.

MAKING OF : Burning Night

Fotoobjekt: Verwitterter Container

Verwitterung und Gebrauchsspuren haben diesen Container zu einer Farbenexplosion gebracht. Die entstande Grafik erweckt die Impression einer brennenden Stadt in der Nacht, die durch Krieg, Erdbeben oder Terror zerstört wird.

MAKING OF : Resurrection (Auferstehung)

Fotoobjekt: Betonmauer

Auf einer Betonmauer haben sich verschiedene Flechtenarten angesiedelt. Diese erwecken die Impression einer surrealen Landschaft scheinbar über den Wolken.

MAKING OF : Silence in Chaos

Fotoobjekt: Bachlauf

Diese Aufnahme entstand an einem unscheinbaren Bachlauf, wo sich verschiedene Treibhölzer und Pflanzenreste an ein Paar Bohlen verfangen haben. Der Ausschnitt befindet sich an der vierten Bohle von links. Trotz des Chaos von Pflanzenresten strahlt die Szenerie eine harmonische Ruhe aus.

MAKING OF : Hoernum Odde Beach

Fotoobjekt: Bootskiel

Durch Wind, Wasser und Wellen entstehen Spuren der Verwitterung am Bootsrumpf, die mit einer Schleifscheibe entfernt werden. Dabei entstehen einzigartige Farbfragmente, die Rainer Stark auf einer anderen Ebene typischen Sylter Landschaften zuordnet. Am Ende sind alle Fragmente übermalt, bis zum nächsten Frühjahr, wenn der Kreislauf von neuem beginnt.

MAKING OF : Temporary Eternity (Kurze Ewigkeit)

Fotoobjekt: Quallen am Strand

Am Strand haben Kinder Quallen aus dem Meer gefischt und in einer Strandburg gesammelt. Durch die Sonneneinstrahlung funkeln die Quallen einen kurzen Augenblick wie Diamanten, bevor sie in sich zusammenfallen und sterben. In der Nachbearbeitung des Bildes musste lediglich der nasse Sand farblich unseren Vorstellungen von schönem Sand nachgeholfen werden.

MAKING OF : Infinity at Halina´s Point

Fotoobjekt: Wattenmeer

Im Wattenmeer entstehen durch Ebbe und Flut sogenannte Priele, die das Wasser bei Ebbe in die unendliche Weite des Meeres leiten. Um zusätzlich eine Novemberstimmung zu schaffen, wurde in der Nachbearbeitung etwas am Farbrad gedreht.

MAKING OF : In Memory of The Great Barrier Reef

Fotoobjekt: Container

Rost und Gebrauchsspuren haben diesen Container „zum Blühen“ gebracht. Die entstande Grafik erweckt die Impression einer Unterwasserlandschaft mit Fischen und soll an das fast zerstörte Korallenriff Great Barrier Reef erinnern.